08751 / 876 3635 service@robtec.de
25 Jahre ROBTEC! Von links nach rechts: Alessa Hampel, Werner Hampel, Claudia Hampel, Nino Berdizza.
Nicht abgebildet ist unser Chefprogrammierer Roland Keller, der fleißig im Einsatz ist.

ROBTEC feiert 25-jähriges Firmenjubiläum 

Wir feiern 25 Jahre ROBTEC! Am 20. September 1996 wurde die ROBTEC GmbH gegründet. Aus diesem Anlass möchten wir einen Blick in die Vergangenheit werfen und euch erzählen, wie sich unsere Firma im Laufe der Jahre verändert und weiterentwickelt hat. 

Anfänge als Roboterprogrammierer und Dienstleister 

Der Grundstein für ROBTEC wurde schon zwei Jahre zuvor gelegt, am 01.09.1994 wurde ROBTEC gegründet, am 20.09.1996 folgte dann die Eintragung ins Handelsregister als GmbH. 

Zu Beginn war Geschäftsführer Werner Hampel als selbstständiger Roboterprogrammierer europaweit für verschiedene Roboterhersteller und Maschinenbauern im Einsatz, später kamen auch Aufträge weltweit dazu, unter anderem in Brasilien, Tunesien und sogar Japan. 

Die ersten Mitarbeiter stellte Werner Hampel im Jahre 1999 ein. 

Im Jahre 2000 stiegen wir dann in die Robotersimulation mit der Software Robcad ein. Mit dieser haben wir zum Beispiel den beinahe kompletten Karosserierohbau von Landrover (BMW) in Solihull simuliert und programmiert. 

Auch eigene Robotersysteme wurden entwickelt, zum Beispiel zum Brennschneiden und Schweißen, sowie für das Handling von Spritzgießmaschinen.

Ein weiterer Meilenstein war die Systempartnerschaft mit Mitsubishi Electric im Jahre 1999, für die wir neben dem Verkauf auch die Programmierung, Wartung und Reparatur übernehmen.
2004 wurde das Roboterforum.de und 2006 das Robot-Forum.com gegründet, die zu den weltweit größten Communitys für Industrieroboter gewachsen sind. Dort findet jeder kostenlosen Support in allen Fragen rund um Industrieroboter.

Seit 2005 führen wir auch an ABB und KUKA Robotern Wartungen durch.
Des weiteren kaufen wir Gebrauchtroboter und machen sie für den erneuten Einsatz fit. 

2003 ist ROBTEC vom Büro im eigenen Zuhause im heimischen Mainburg nach Ergolding bei Landshut gezogen. 2012 sind wir dann nach Mainburg zurückgekehrt und in unsere jetzigen Geschäftsräume eingezogen. Auf 2000 qm befinden sich nicht nur unsere Büroräume und die Werkstatt, sondern auch unser Schulungszentrum, in dem wir inzwischen schon hunderte Roboterbediener und Programmierer ausgebildet haben.

Aus Dienstleistung wird eine Mission

Was als Firma für Roboterprogrammierung und andere Dienstleistungen begonnen hat, hat sich über die Jahre immer mehr zu einer Mission entwickelt, mehr Menschen und Unternehmen den Einstieg in die Robotik zu ermöglichen und sie für Industrieroboter zu begeistern. 

Deshalb haben wir zuerst mit Präsenzschulungen begonnen, sowohl bei uns im Schulungszentrum als auch bei Kunden vor Ort. Unser Ziel war es, einfache und praxisorientierte Trainings zu erstellen, mit denen auch Anfänger innerhalb von drei Tagen einen Roboter problemlos bedienen können. 

2020 haben wir auf YouTube unseren Roboterkanal gestartet. Dort bekommt ihr wöchentlich Videos zu allen Themen rund um (Industrie-)Roboter, von Tutorials über monatliche News aus der Branche bis hin zu Produktvorstellungen und Interviews. 2021 kam dann auch ein englischsprachiger Kanal hinzu. 

Ebenfalls dieses Jahr ist der Startschuss für unsere Roboterakademie Online gefallen. Unsere jahrelange Erfahrung mit Roboterschulungen hat uns gezeigt, dass jeder mit Interesse und etwas technischem Verständnis die Bedienung und Programmierung von Robotern erlernen kann. Mit unserer Online-Akademie wollen wir noch mehr Menschen eine Zukunft als Roboterbediener, Programmierer oder Betreiber ermöglichen.

Schon seit mehreren Jahren haben wir immer wieder Anfragen von Firmen bekommen, die Hilfe beim Einstieg in die Automatisierung benötigen. Daraus hat sich unser Robot Consulting entwickelt, in Rahmen dessen wir insbesondere Handwerker und klein- und mittelständische Betriebe in allen Fragen rund um den Einsatz von Industrierobotern beraten und beim Kauf und der Implementierung unterstützen.

Zudem ist Geschäftsführer Werner Hampel als Gastdozent an verschiedenen Hochschulen sowie als Speaker auf Events tätig. 

Wir möchten uns bei all unseren Kunden, Zuschauern, Partnern und Unterstützern für die tolle Zusammenarbeit und den Support in den letzten 25 Jahren bedanken und wir freuen uns auf alles, was die Zukunft für uns bereit hält!