Zielgruppe der ABB Roboterschulung:
Einsteiger, Anlagenbediener, Instandhalter

Kursziele:

  • Programmiergerät verstehen
  • Roboter sicher bewegen
  • Roboter bei Störungen freifahren und Automatikbetrieb starten
  • Positionen nachteachen
  • Programmaufbau verstehen
  • Störungen und Betriebsunterbrechungen sicher erkennen und beheben

Inhalte des Robotertrainings:

  • Arbeitssicherheit
  • Aufbau und Funktionsweise des Robotersystems
  • Bewegungsarten und Koordinatensysteme
  • Freifahren des Roboters aus Crashsituationen.
  • Grundstellungsfahrt und Automatikbetrieb
  • Nachteachen und einfügen von Positionen
  • Erstellen von einfachen Bewegungsprogrammen mit Greiferfunktionen sowie Ein/Ausgänge
  • Kontrolle der Ein- und Ausgänge
  • Backup und Wiederherstellen der Roboterprogramme
  • Laden und Speichern von Modulen, Programmen
  • Umdrehungszähler aktualsieren, Kalibrierung & Justage
  • Fehlermeldungen und Zustandsbeschreibung

Jeder Teilnehmer erhält ein Teilnehmerzertifikat

kostenloses Angebot anfordern